Sie sind hier: Bildungsangebote > Umweltbildung > Lerngarten-Netzwerk > 
19.1.2018 6:41

Lerngarten des Mütterzentrums Vahr

Lage:

Im Kleingärtnerverein Feldmark-Hastedt e.V. in unmittelbarer Nachbarschaft zum Mütterzentrum gelegen

Beschreibung Garten:

Der 500 qm große Garten wird seit Anfang 2016 von dem Kleingärtnerverein Feldmark-Hastedt e.V. dem Mütterzentrum in der Vahr zur Verfügung gestellt. Im ersten Projektjahr wurde ein Beetbereich geschaffen und bereits Kartoffeln, Tomaten, Erdbeeren, Zucchini, Salat, Rhabarber, und Kräuter angebaut. Schwierigkeiten bereitet zurzeit noch der Ackerschachtelhalm, der leider in einigen Teilen des Gartens massiv vorhanden war. Einige Obstbäume und Beerensträuchern können genutzt werden. Es ist geplant einige Hochbeete zu installieren. 

Projekte:

Das Mütterzentrum ist ein Ort, an dem sich alleinerzeihende Mütter mit ihren Kindern treffen und austauschen können. Insbesondere Mütter mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen bekommen hier Informationen zum Einstieg oder Wiedereinstieg ins Berufsleben. Im Haus werden außerdem zwei Gruppen mit Kindern unter 3-Jahren von Erzieherinnen betreut. Diese beiden Gruppen sowie eine interkulturelle Frauengruppe möchten den Lerngarten zukünftig nutzen und dort selbst Gemüse anbauen, gemeinsam kochen und den Garten als Begegnungsort für unterschiedliche Kulturen entwickeln.

Kooperation:

Ein Gartennachbar unterstützt das Mütterzentrum zurzeit, allerdings fallen gerade am Anfang des Projektes viele Arbeiten an, bei denen mehr Unterstützung gebraucht wird. Bei Interesse an einer Mitarbeit wenden Sie sich bitte an das Mütterzentrum.

Kontakt:

Mütterzentrum Vahr e.V., Heike Bolinius, In der Vahr 75, 28329 Bremen, Tel.: 4673859
Kleingärtnerverein: Feldmark-Hastedt e.V.