Sie sind hier: Bildungsangebote > Umweltbildung > Lerngarten-Netzwerk > 
25.4.2018 14:43

Lerngarten des Kinder- und Familienzentrums Halmer Weg

 

Lage:

Im Kleingärtnerverein Am Mittelwischweg e.V. im Stadtteil Gröpelingen ca. 2,5 km von der Kita entfernt.

Beschreibung Garten:

Der 300 qm große Garten mit einer kleinen Holzlaube und drei schönen, alten Apfelbäumen bietet den Kindern Platz zum Spielen und Gärtnern. Im Eingangsbereich befinden sich Gemüsebeete, in denen die Kinder Kartoffeln, Erbsen, Buschbohnen, Tomaten, Möhren und Erdbeeren anpflanzen. In einem Hochbeet wachsen Salat, Radieschen, Kohlrabi und Kräuter heran. Der Garten wurde 2004 für die Kinder eingerichtet. In 2012 hat der Verein die Möglichkeiten zum Spielen und Gärtnern erweitert, indem er direkt gegenüber einen Naschgarten für Kinder mit Obstbäumen, Beerensträuchern, Vogelschutzgehölzen und zwei weiteren, großen Hochbeeten angelegt hat. 

Projekte:

Die Kita geht jede Woche mit zwei verschiedenen Kindergartengruppen in den Garten, um gemeinsam mit den Kindern Gemüse auszusäen, zu pflegen und zu ernten. Die Ernteprodukte werden von den Kindern selbst und in der Küche der Einrichtung zu frischen Mahlzeiten verarbeitet.

Kooperation:

Die pädagogischen Fachkräfte werden vor Ort ehrenamtlich durch eine Gartenfreundin unterstützt, welche die Kinder sowohl praktisch anleitet als auch gemeinsam mit anderen Gartenfreunden im Gemeinschaftsdienst für die Grundpflege des Gartens sorgt.

Kontakt:

KuFz Halmer Weg: Charlotte Ansorg, Halmer Weg 7, 28237 Bremen, Tel.: 3619171
Kleingärtnerverein: Am Mittelwischweg e.V.